Geschichte

Die Geschichte des Unternehmens reicht über 80 Jahre zurück. Während mehreren Jahrzehnten wurde das Malergeschäft als Einzelfirma geführt und 1997 umfirmiert in die Hochuli Malergeschäft GmbH. Heute beschäftigt der Betrieb fünf ausgebildete Maler und bildet Lehrlinge aus.

Hier einige Stationen aus der bewegten Firmengeschichte:

1932 baute der Maler Brodt das Haus an der Buchserstrasse 51 in Aarau und führte darin einen Malerbetrieb.

In den 50ziger oder 60ziger Jahren übergab der Firmengründer den Betrieb an Herrn Zingg.

Heinz Hochuli arbeitete viele Jahre beim Maler Zingg als dessen Stellvertreter. 1976  übernahm Heinz Hochuli, im Zuge einer Nachfolgeregelung, das Malergeschäft und führte es 20 Jahre weiter.

1997 übergab Heinz Hochuli den Betrieb seinem Sohn Konrad Hochuli. Er firmierte die Einzelfirma um in die heutige Hochuli Malergeschäft GmbH.